5 Jahre Musik im Kesselhaus

15.06.2014 | 18:30

5 Jahre Musik im Kesselhaus Fünf Jahre Kesselhausmusik - Save the Date Am 15.6.2014 veranstalten wir ein Jubiläumskonzert. Unter dem Motto...
mehr sehen

Nepal

22.02.2014 | 20:00

Nepal Nepal – bis 1959 „verbotenes Königreich“ und für Ausländer nicht zugänglich, zählt seit Jahrzehnten zu...
mehr sehen

Echt Europäisch

07.09.2013 | 20:00

Echt Europäisch Moving and swaying through countries, people, harmonies, beats. We are Beans, born from the soil of passion for...
mehr sehen

Reference to History

15.06.2013 | 19:00

Reference to History CONTINENT 2000 steht für eine Gruppe KünstlerInnen aus dem Raum Düsseldorf, die gemeinsame Ausstellungskonzepte...
mehr sehen

"Youngstars"

27.10.2012 | 19:30

"Youngstars" Philipp Frenzel (Piano und Gesang), Christoph Chudaska (Bass) und Bouke Hofma (Drums). Zur Musik ist der geborene...
mehr sehen

Wenn sie spielt, steht die Welt still

10.03.2012 | 20:00

Wenn sie spielt, steht die Welt still "Wenn sie spielt, steht die Welt still " ...So lautete nur eine der vielen Überschriften, die Journalisten und...
mehr sehen

Jazzbearbeitungen von Liedern deutscher Komponisten wie Hollaender, Mackeben u.a

26.11.2011 | 19:00

Jazzbearbeitungen von Liedern deutscher Komponisten wie Hollaender, Mackeben u.a Hartmut Kracht Trio „Hommage“ Für diese Besetzung hat Hartmut Kracht Lieder deutscher Komponisten wie...
mehr sehen

Meylenweit

29.05.2011 | 19:30

Meylenweit GREGOR MEYLE „Meylenweit“ „Meylenweit“, so der Titel des neuen Albums verspricht dem Zuhörer schon jetzt...
mehr sehen

Weihnachtsaustellung 2010

01.12.2010 | 15:00

Weihnachtsaustellung 2010
mehr sehen

HEIMISWIE Austellung und Konzert

04.09.2010 | 19:30

HEIMISWIE Austellung und Konzert Betancor.die Popette, entsprungen der Verbindung zwischen einer Essener Kohlenhändlerdynastie und einem kanarischen...
mehr sehen

Stahlarbeiten

07.05.2010 | 19:30

Stahlarbeiten
mehr sehen

a great ballad singer

06.02.2010 | 19:30

a great ballad singer "Eric Andersen is a great ballad singer." Bob Dylan, Oslo Spectrum Eric Andersen hat eine Karriere als...
mehr sehen

GIORNICO - Ausstellung

13.09.2009 | 11:00

GIORNICO - Ausstellung Uwe Huxholl, Zeichner und Graphiker
mehr sehen

Little blind fish

09.05.2009 | 19:00

Little blind fish Der Abend wird von der Band Little Blind Fish bestritten. Sechs Musiker aus dem Essener und Kölner Raum haben sich...
mehr sehen

Schwer - Leicht

18.10.2008 | 15:00

Schwer - Leicht Schwer - Leicht Typ: Workshop, Vortrag + Ausstellung Termine: 18., 19. Oktober 2008 Veranstalter: Michael Stratmann...
mehr sehen

Du und Ich im Kesselhaus

07.06.2008 | 16:00

Du und Ich im Kesselhaus Eröffnungsausstellung im Kesselhaus Essen Kupferdreh "........Die ‚Köpfe’ entstehen aus Kräften und...
mehr sehen

MeylenweitGregor Meyle, Gitarre und Gesang - Ingo Wolfgarten, Klavier 29.05.2011

„So Ihr Stratmännerkes!
Herzlichen Dank für dieses ganz besondere Erlebnis.
Glück ist, wenn Gelegenheit auf Bereitschaft trifft! Und dann noch mit ganz viel Herz!
Tausend Dank, Euer Gregor“

- Gregor Meyle

GREGOR MEYLE
„Meylenweit“

„Meylenweit“, so der Titel des neuen Albums verspricht dem Zuhörer schon jetzt einen Teil seines Weges mit Ihm gemeinsam zu gehen. Gregor lässt seine Fans teilhaben, an seiner Reise sich selber als Musiker zu etablieren und zu verstehen. „Finde dein Glück“ ist nur einer der neuen Songs auf dem zweiten Album, welcher die stete Suche nach Neuem ins uns wach hält. Gregor schafft es einmal mehr uns mit authentischen und gefühlvollen Songs auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen. Das Leben fühlen. Akzeptieren. Genießen. Das ist eine der Kernbotschaften, die er uns immer wieder vorhält und derer wir uns annehmen sollten, „ denn es kommt zu Dir von alleine – oder nie“.

„Ein guter Musiker fühlt, was er spielt“. Gregor Meyle‘s Debütalbum „So soll es sein“ ist ein Statement. Gefühlvoll, authentisch, hochmusikalisch. Es geht um Werte, um Tiefe und Seele. Um Tugenden wie Stärke und Hoffnung. Und nicht zuletzt um die Liebe. Poetische, autobiographische und insofern mutige Texte, die nicht entblößend, sondern viel mehr persönlich und daher authentisch sind. „So soll es sein“ ist der Song, der ihm schließlich zum Durchbruch verhilft. Gregor ist der erste Künstler in der bisherigen Casting Show Geschichte, der das Publikum und die Jury mit ausschließlich eigenen Songs bis ins Finale hinein begeistert und überzeugt.

„DEN Song Poeten Deutschlands“, nennt Musikerlegende und Jurymitglied Carl Carlton Gregor Meyle
im Rahmen des Castings und Stefan Raab selbst verneigt sich vor Gregor mit der Beurteilung „Du bist
einer der

begnadetsten Songwriter, die ich seit vielen vielen Jahren gehört und erlebt habe“.

Hoffnung und Träume, Höhen und Tiefen, Freude und Schmerz oder kurz: das Leben in seiner
elementarsten Form sind Gregors Themen. Und er wäre nicht der, der er ist, wenn er nicht ein so
sicheres Umfeld hätte, auf das er zählen kann – und das auf ihn zählt.
Sein Weg auf die Bühne war steinig und lang. Doch eines hat Gregor nie aus den Augen verloren:
„Glück ist, wenn man gerne tut, was man tun muss“, sagt Gregor und man spürt, dass er nicht nur
Glück hat, sondern jetzt auch richtig glücklich ist.

Nach vielen Konzerten in den letzten zwei Jahren und einem ausgiebigen weiteren Studioaufenthalt Ende letzten Jahres, erschien nun das neue Album „meylenweit“.
Man darf also gespannt sein, was man in diesem Jahr noch alles von Gregor Meyle zu hören bekommt.

Weitere Infos zur Gregor Meyle unter www.gregor-meyle.de www.myspace.com/gregormeyle